01. Dezember 2007

Jetzt siegen Sie weiter
Nach dem letzten Sieg gegen Oberotterbach 2 ließ der TTC-kapsweyer auch gegen den SV Landau West 4 nichts anbrennen. Unterstützt durch ein unvollzähliges Antreten des SV mit nur 4 Spielern, gelang dem TTC ein klarer 9:0 Erfolg. Trotz dieses klaren Ergebnisses ist der Kampfeswille des SV Landau West 4 dennoch eine Erwähnung wert. Immerhin gingen 3 der 6 Spiele in den 5.ten Satz und wurden damit erst nach hartem Kampf zu unseren Gunsten entschieden. Da dieses vorletzte Rundenspiel sehr schnell beendet war, konnte man sich frühzeitig in "unserer" Pizzeria wieder stärken und auf den Sieg anstoßen.

28. November 2007

Jetzt siegen Sie wieder
Im Spiel gegen den TTV Oberotterbach 2 konnten wir mit einem 9:4 Sieg auswärts wichtige Punkte für die Erhaltung des 2. Tabellenplatzes zum Vorrundenende nach Hause bringen. Dabei wurden 9 der 13 Spiele erst im 4ten Satz entschieden und 11 Sätze gingen einiges über das klassische 11:x hinaus. Sprich es war ein harter Kampf um den Sieg den aber der TTC-Kapsweyer für sich entscheiden konnte.

13. November 2007

Auf ein PLUS folgten leider 2 MINUS
Hatten wir im Spiel am 3.11.2007 gegen den ASV Joola Landau 3 noch alles im Griff und damit einen 9:2 Sieg nach Hause geholt, so mussten wir leider am darauf folgenden Wochenende gegen den Tabellenführer antreten. Dieser bestätigte seine herausragende Stellung und ließ uns mit einem 2:9 keine wirkliche Chance auf einen Sieg. Bedauerlicherweise hatten wir am 16.11.2007 im vorgezogenen Spiel gegen den TSV Annweiler irgendwie kein Glück und unterlagen mit 4:9. Lediglich 2 Punkte im 2. und 3.ten Doppel sowie 2 Punkte unserer Spieler auf Platz 5 und 6 reichten leider nicht aus.
Trotz dieser herben Niederlage können wir unseren 2. Tabellenplatz weiter behaupten.

29. Oktober 2007

Eine gute Woche
Am Freitag, 26. Oktober gelang dem TTC Kapsweyer beim Auswärtsspiel gegen die SV Landau West 3 ein weiterer Erfolg und damit der sechste Sieg in Folge. Damit ist der 2. Platz weiterhin gesichert und bereits ein Abstand von 4 Punkten zum drittplazierten erreicht. Heute abend gelang dann auch noch ein klarer Erfolg im Pokalspiel gegen den VfB Hochstadt 3. 2 Siege durch Roland Kelemen, ein Punkt durch Hans-Joachim Spatz und der Gewinn des Doppels durch Kelemen/Hoffmann machten den Sieg mit einem 4:1 klar. Damit geht es für uns in die nächste Runde des Bezirks-Pokal KK Vorderpfalz Süd der Herren. Doch nun steht uns im November ein schwerer Monat bevor. In den nächsten Spielen treffen wir auf den 5. plazierten ASV Joola Landau 3, den Tabellenführer TTC Insheim 2 und den TTV Oberotterbach 2 auf Platz 3. Hier wird sich zeigen ob wir unserem Anspruch auf einen Aufstiegsplatz gerecht werden können.

02. Oktober 2007

Und zwei weitere Siege des TTC Kapsweyer
Am Freitag, 28. September hat der TTC Kapsweyer beim Auswärtsspiel gegen den TTV Albersweiler mit einem 9:2 seinen Trend fortgesetzt und konnte am 01. Oktober mit einem klaren 9:0 im vorgezogenen Heimspiel gegen den TTV Oberotterbach punkten. Bis das Ergebnis der Begegnung TTC Insheim 2 gegen den TTV Albersweiler 5 feststeht, führen wir damit sogar die Tabelle an. Das ist der 5. Sieg im 5. Spiel und damit ist ein wichtiger Grundstein für den geplanten Aufstieg gelegt. Ganz besonders ist zu vermelden, dass wir in allen bisherigen Begegnungen alle Punkte aus den Doppel-Spielen zu unseren Gunsten entscheiden konnten.

16. September 2007

Super Saisonauftakt des TTC Kapsweyer hält auch weiter an
Und weiter geht es mit einem sehr guten Start in die neue Saison. Beim TTV Albersweiler 6 konnte unsere Mannschaft einen 9:3 Sieg verbuchen. Lediglich unsere auf Platz 1 und 2 spielenden Freunde Roland Kelemen und Bernd Jud mussten sich dem beim Gegener auf Position 1 spielenden Wilfried Hörschläger geschlagen geben. Ebenso ging das Einzel von Christian Wolff gegen Klaus Schneider im 5ten Satz an die gegenerische Mannschaft. Trotz allem aber ein klarer Erfolg.

03. September 2007

Super Saisonauftakt des TTC Kapsweyer hält an
Und weiter geht es mit einem sehr guten Start in die neue Saison. Beim TTFC Waldrohrbach 2 konnte unsere Mannschaft einen 9:0 Sieg erringen. Lediglich das Doppel 2 mit Jud/Wolf und unser auf Platz 5 spielende Norbert Oster mussten über die volle Distanz von 5 Sätzen um das Ergebnis zu unseren Gunsten zu entscheiden.

28. August 2007

Souveräner Saisonauftakt des TTC Kapsweyer
Besser hätte es für den Tischtennisclub TTC Kapsweyer zum Saisonauftakt 2007/2008 nicht laufen können. Mit einem souveränen 9:2 - Erfolg über den Lokalrivalen TTC Klingenmünster 4 setzten sich die Südpfälzer vorübergehend an die Spitze der Tabelle in der Kreisklasse Südwest Vorderpfalz.
Bereits nach den drei Doppelbegegnungen stand es 3:0 für Kapsweyer. Im nachfolgenden Einzel besiegte Roland Kelemen den erfahrenen Klingenmünsterer Spieler Manfred Kern. In den weiteren Einzelspielen waren Karl Hoffmann, Gerald Wagner, Hans - Joachim Spatz, Bernd Schömig und abermals Roland Kelemen erfolgreich. Lediglich Schömig musste sich dem hervorragenden Jugendspieler Jonathan Herrmann und Christian Wolf dem Klingenmünsterer „Urgestein“ Klaus Herty geschlagen geben.
Durch die Rückkehr der ehemaligen Spieler Kelemen und Spatz hat sich der TTC Kapsweyer enorm verstärkt und kann in der geraden begonnen Saison mit Sicherheit weit vorne in der Tabelle mitspielen.